Kurze Wege

Student | aus FALTER 38/02 vom 18.09.2002

Die Lokal-Szene um die Uni ist nicht die schlechteste, obwohl sich die Dynamik in Grenzen hält. Die besten Plätze: Café Stein, 9., Währinger Str. 6-8, Tel. 319!72!41, Mo-Sa 7-1, So 9-1 Uhr. Der Studentenlokal-Klassiker, der leichte Tendenz zum Wuchern zeigt: wird immer größer. Angenehm vielseitig, man kann essen (geht so), trinken, Leute anschauen, surfen (kostspielig), Kinder betreuen lassen und lernen.

Café Berg, 9., Bergg. 8, Tel. 319!57!20, tägl. 10-1 Uhr. Wiens schönstes Schwulen- und Lesben-Lokal, aber auch Heteros sind herzlich willkommen. Schönes Styling, feine Glasfassade, nettes Essen, äußerst angenehme San-Francisco-Atmosphäre.

Universitäts Bräuhaus, 9., Alser Str. 4, Tel. 409!18!15, tägl. 9-2 Uhr. Das Uni-Bräu hat zwar nicht einen ganz so geilen Biergarten wie Stiegls Alte Ambulanz mitten am Campus im Alten AKH, aber dafür das viel bessere Essen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige