Best of Vienna

Swarovski

Stadtleben | aus FALTER 38/02 vom 18.09.2002

Endlich gibt es wieder mehr Glamour in der Kärtner Straße. Seit kurzem hat hier Swarovski, das erste weltweit erfolgreiche österreichische Traditionsunternehmen, seine Pforten geöffnet und lädt zum Staunen ein. Eigentlich ist der Luxustempel ja mehr ein Museum und ähnelt einem Kristallpalast aus einem Wintermärchen. Beim ersten Besuch fühlt man sich ein bisschen wie ein kleines Kind im Zuckerlgeschäft: Am liebsten würde man alles mit nach Hause nehmen. Neben den altbekannten Kristallfiguren in allen Variationen gibt es wunderschönen Schmuck für jeden Geschmack, jeden Anlass und jedes Budget. Seit einiger Zeit wird auch hier verstärkt auf Trends auf dem Bijousektor geachtet. So beschert uns Swarovski als Pionier die weltberühmten Crystal-Tattoos.

Swarovski, 1., Kärntner Straße 8, Tel. 512 90 32, Mo-Fr 10-18.30, Sa 10-17 Uhr.

"Best of Vienna", Vol. 1/02, ist um f 3,50 im Buch- und Zeitschriftenhandel oder im "Falter"-Bookshop (www.falter.at), Tel. 536 60-28, erhältlich.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige