Dolm/Hero der Woche

Herbert Haupt

Politik | aus FALTER 39/02 vom 25.09.2002

Ein besonderes Abschiedsgeschenk hat sich Sozialminister Herbert Haupt, der auch schon Burschenschafter-Klos subventionierte, am letzten Sitzungstag des Nationalrats gemacht: Weil ein Antrag auf Förderung der "Volksdeutschen Landsmannschaften in Österreich" aus Zeitmangel nicht mehr auf die Tagesordnung gekommen wäre, packte Haupt den Förderantrag in das Regierungspaket gegen Lehrlingsarbeitslosigkeit - und verschaffte den "Volksdeutschen" vier Millionen Euro Subvention. Das Beschäftigungspaket samt eingeschleuster Volksdeutschen-Förderung wurde zwar mit Protest der Grünen, aber doch einstimmig angenommen. Das Geld soll insbesondere in das "Haus der Heimat" fließen. Und dort durfte nicht nur der Rechtsextremist Claus Nordbruch als Gastredner auftreten, sondern es konnten auch andere bekannte Rechte aus dem In- und Ausland ihre Reden schwingen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige