Jenseits

Kultur | aus FALTER 39/02 vom 25.09.2002

André EISERMANN. Der Schauspieler schrieb sicherheitshalber schon mit 34 seine Memoiren, weil er nicht daran glaubt, dass die Welt in dreißig Jahren noch steht. Und wenn, dann wird vermutlich niemand mehr wissen, wer André Eisermann ist.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige