In Kürze

Kultur | aus FALTER 39/02 vom 25.09.2002

Zehn Jahre Schule für Dichtung Zum ersten zweistelligen Geburtstag der Schule für Dichtung in Wien werden einige internationale Stargäste aufgeboten. Die Musikerin und Performerin Yoko Ono wird Mitte Oktober ein Gedicht lesen und voraussichtlich auch eine Vorlesung und einen Workshop abhalten; genaue Termine stehen noch nicht fest. Weiters gibt es unter anderem ein Gespräch mit Waris "Wüstenblume" Dirie im RadioKulturhaus (8.10.), eine große Festveranstaltung im Prunksaal der Nationalbibliothek (10.10.) sowie ein Konzert mit dem Exdozenten Nick Cave im Burgtheater (30.10.). Im Residenz Verlag erscheint am 1.10. das Jubiläumsbuch "viva la poesia" (mit CD); das Herbstsemester der "Virtuellen Akademie" beginnt am 7.10., es unterrichten unter anderen Waris Dirie, Ayu Utami, Martin Amanshauser und Roland Neuwirth.

Information: www.sfd.at bzw. Tel. 522 35 26.

Crumb in Krems Nachdem Robert Crumb, der dirty old man des amerikanischen Comic ("Fritz the Cat"), voriges Jahr als Musiker in der

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige