Weinwerter PreiS 270

Pferde-Beere

Stadtleben | aus FALTER 39/02 vom 25.09.2002

Es gibt wieder verdammt gute Riojas. Nachdem in den letzten Jahren ein paar Pioniere vorzeigten, dass nicht alles ranzig, dünn und grauslich (und billig) sein muss, was Rioja heißt, gings los: bessere Weingärten, bessere Fässer, kürzere Lagerzeit. Viña Izadi in der Alavesa war einer davon, man holte die besten Önologen, checkte sich die ältesten Weingärten, entdeckte die Liebe für die autochthone Sorte Graciano. Die Topweine sind absolut irre, aber auch die Crianza ist toll: typischer Tempranillo, preiselbeersüß und erdig, reichlich Sattelleder, wilde Nase, tolle Balance, elegant und verführerisch, perfekter Rioja.

Preis: e 10,- Wertung: 4/5 Sehr gut

Viña Izadi Crianza 1999, bei Festival, 19., Döblinger Hauptstr. 6/Glatzg., Tel. 369 60 61, www.festival.co.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige