Menschen DER WOCHE

Zoo

Stadtleben | aus FALTER 39/02 vom 25.09.2002

* Lange war von der Filmemacherin und Künstlerin Mara Mattuschka nichts zu hören. Nun trat sie bei der Eröffnung der Ausstellung "Let's twist again" in der Kunsthalle Exnergasse mit einer "interaktiven" Performance auf. Interaktiv insofern, als Mattuschka so lange sang, wie das Publikum ihre CD mit den schrillen, witzigen Liedern kaufte. Auch die in der Schau zum Thema Performance vertretene Café-Korb-Besitzerin und ehemalige Schauspielerin Susanne Widl kam zur Vernissage. Die Künstlerin Elke Krystufek erkannte hingegen kaum einer: Sie hatte sich mit schwarzer Perücke und Bauchtanzkostüm als die Kunstfigur ihrer Kollegin Katrina Daschner verkleidet, als die rassige "Lady Chutney".

* SPÖ-Stadtrat Rudolf Schicker und Ex-ÖVP-Stadtrat Peter Marboe sind vermutlich eher keine Flohmarkt-Stammgäste. Vergangenen Samstag waren die Altwarenstandln am Naschmarkt den beiden Politikern trotzdem einen Besuch wert. Schließlich feierte der Flohmarkt sein 25-jähriges Bestandsjubiläum. Aus diesem


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige