Weinwerter Preis 274: Hallo, Klaus

Stadtleben | aus FALTER 42/02 vom 16.10.2002

Terroir ist eines der Lieblingsworte von Weinfuzzis und bedeutet, dass ein spezieller Boden in Verbindung mit einem speziellen Mikroklima und einer speziellen Ausbauweise einen äußerst eigenständigen, typischen Wein ergibt. Eine der wenigen Regionen in Österreich, wo Terroir augenscheinlich wird, ist die Wachau mit ihren sehr mineralischen Böden und ihren extremen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht. Der Grüne Veltliner Federspiel von Manfred und Roman Jäger aus der Ried Klaus ist ein gutes Beispiel: Riecht wie Urgesteinsmehl, ganz feine Ribisel- und Stachelbeernuancen, extrem fein klingende, glockenhelle Säure, wunderschön.

Preis: e 11,- Wertung: 4/5 sehr gut

GV Federspiel, Ried Klaus, Weingut Jäger, bei Wein & Wäsche, 1., Lobkowitzpl. 3, Tel. 512 90 34.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige