1985

Extra | aus FALTER 44/02 vom 30.10.2002

Wien / Welt

2.1. Die Rodungen in der Stopfenreuter Au werden gestoppt. 4.1. Bundeskanzler Sinowatz gibt sein "Elfpunkteprogramm" für Hainburg bekannt. 24.1. Der SS-Major Walter Reder wird vom Verteidigungsminister Friedhelm Frischenschlager am Flughafen Graz-Thalerhof mit Handschlag begrüßt. 22.2. Bautenminister Karl Sekanina tritt zurück. 11.3. Michail Gorbatschow wird neuer Generalsekretär der KPdSU 28.3. Eröffnung der Ausstellung "Traum und Wirklichkeit" im Wiener Künstlerhaus. 21.5. Unterzeichnung des Vertrags über den Ankauf von 24 Saab-Draken-Abfangjägern. 29.5. In Brüssel kommt es bei einem Europacup-Endspiel zu schweren Krawallen; 38 Menschen sterben. 10.7. Das Greenpeace-Schiff "Rainbow Warrior" wird von Agenten des französischen Geheimdienstes versenkt. 17.8. Uraufführung von Thomas Bernhards Stück "Der Theatermacher" bei den Salzburger Festspielen. 29.8. Nach dem Glykol-Skandal wird ein neues Weingesetz verabschiedet. 4.11. Kurt Waldheim wird von der ÖVP als Kandidat


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige