1997

Extra | aus FALTER 44/02 vom 30.10.2002

WIEN/WELT

12.1. Die SP-nahe Bank Austria übernimmt die der ÖVP nahe stehende Creditanstalt. 19.1. Bundeskanzler Franz Vranitzky tritt zurück, Nachfolger wird Viktor Klima. 23.2. Die Geburt des Klon-Schafs Dolly 14.4. In Österreich finden ein Frauen- und ein Gentechnik-Volksbegehren statt; Letzteres wird zum zweiterfolgreichsten der österreichischen Geschichte. 29.4. Klaus Bachler wird Nachfolger von Burgtheaterdirektor Claus Peymann. 1.5. Die Labour-Party unter Tony Blair gewinnt die britischen Wahlen und beendet die konservative Vorherrschaft auf der Insel. 27.5. Unterzeichnung der "Grundakte über die Beziehungen zwischen der NATO und Russland": Beilegung des Ost-West-Konflikts. 1.7. Die britische Kronkolonie Hongkong geht an die Volksrepublik China über. 18.7. Einigung auf die Teilnahme Österreichs am Schengener Abkommen. 31.8. Die britische Prinzessin Diana stirbt bei einem Autounfall in Paris. 5.9. Tod von Mutter Teresa in Kalkutta.

FALTERS KLEINE WELT

Jänner Kanzlerwechsel in


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige