WIENZEUG

Politik | aus FALTER 47/02 vom 20.11.2002

Letzte Chance Wer noch nicht weiß, wem er am 24. November seine Stimme geben soll, kann am 22. November alle Spitzenkandidaten noch hautnah erleben. Die Grünen feiern ab zehn Uhr früh mit Alexander Van der Bellen, Eva Glawischnig, Karl Öllinger und Livemusik im MuseumsQuartier. Die ÖVP legt den Wahlkampfabschluss mit Bundeskanzler Wolfgang Schüssel und Landeshauptmann Erwin Pröll staatsmännisch an (16.30 Uhr im Congress-Center des Hotels Pyramide in Vösendorf). Die SPÖ hat sich Verstärkung aus dem Ausland geholt: Der deutsche Bundeskanzler Gerhard Schröder kommt zwar nicht, ab 16.45 Uhr tritt aber der schwedische Staatsminister Göran Persson mit Alfred Gusenbauer in der Bank-Austria-Halle im Gasometer auf. Die FPÖ feiert ab 18 Uhr am Viktor-Adler-Markt in Favoriten. Dass neben Herbert Haupt auch Jörg Haider auf der Bühne steht, wird von der Parteizentrale nicht bestätigt, ist aber anzunehmen. Die KPÖ feiert eine "Young Communist Party" ab 21 Uhr im kosmos.frauenraum.

Nackt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige