WIENBILD

Politik | aus FALTER 47/02 vom 20.11.2002

Was man mit einem Zeitungsartikel alles machen kann. Eine Grafikstudentin der Angewandten blies Robert Misiks Beitrag über die so genannten "Wendephilosophen" der schwarz-blauen Koalition ("Falter" 42/02) auf zehn mal zehn Meter auf, druckte den Text auf eine Leinwand und übermalte ihn mit dem Aufruf "WÄHLEN!". Die Magisterarbeit ist nun auf der Fassade der Angewandten zu bewundern und im "Falter"-Schwarz-Weiss-Druck nur halb so lustig: Im farbigen Original ist das Ä des Wahlaufrufs nämlich rot und das H grün


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige