Wer ist Toni, wer ist Guy?

Stadtleben | CHRISTOPHER WURMDOBLER | aus FALTER 47/02 vom 20.11.2002

HAARE. Die internationale Frisuren-Kette "Toni & Guy" gibts jetzt auch in Wien.

Wer sich nur vom Stylisten die Haare machen lässt, zahlt am wenigsten. Was nicht bedeutet, dass der Stylist der schlechtere Friseur ist. Aber wer im Rang des Stylisten steht, ist halt noch nicht ganz so lang dabei, bei Toni & Guy.

Seit ein paar Wochen hat das internationale Frisuren-Franchise-Unternehmen Toni & Guy auch eine Dependance in Wien. Und wenn schon, dann richtig: mittendrin, vis-à-vis der Staatsoper. Ebenerdig, hell, Tresen im Eingangsbereich, Modeschauen auf Monitoren und mit großen Schaufenstern, in denen Fotos der aktuellen Frisurenkollektion zu sehen sind. Genauso sehen weltweit 300 Salons des Unternehmens aus, das vor knapp vierzig Jahren in London von den Brüdern Mascolo gegründet wurde.

Der erste österreichische Toni-&-Guy-Salon sperrte 1996 in Graz auf, es folgten zwei weitere Filialen in der Steiermark, und jetzt kamen die Steirer nach Wien, um hier die behäbige Haarszene ein bisschen aufzuschäumen. Und das könnte auch ganz gut funktionieren, denn schließlich handelt es sich nicht um eine Billigkette, sondern ein Unternehmen, das für sich beansprucht, am Puls der Zeit zu sein. "Wir sind zwar nicht diejenigen, die die Mode erfinden", sagt Boris Jahn, Artistic Director und Manager in Personalunion, "aber wir können Trends rasch aufnehmen und auf den Köpfen umsetzen." Dafür gibt es nämlich unternehmenseigene Akademien, in denen sich Mitarbeiter regelmäßig schulen lassen. Nicht nur, um sich in Sachen Undercut oder Asymmetrie auszukennen, sondern auch für den Aufstieg zum Topstylisten oder Style-Director. Speziell ausgebildet sind auch die Farbtechniker, die auch schneiden können, aber noch besser Haare färben. Den Haarschnitt gibts ab 31 Euro (Männer), beim Manager zahlen Frauen 59 Euro.

Toni & Guy, 1., Opernring 9, Tel. 585 68 46, Di-Do 10-19, Fr 10-20, Sa 9-16 Uhr


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige