Vizeleien

Politik | aus FALTER 48/02 vom 27.11.2002

KOALITION. Wer wird mit den Schwarzen regieren? Die Blauen stellen sich an, die Roten zicken rum und die Grünen fürchten sich vorm schwarzen Mann.

Eigentlich ist alles gar nicht so schlimm. Vergangenen Sonntag, als die ersten Hochrechnungen das Debakel in immer kleiner werdenden Balken darstellte, hatte ein hochrangiger Funktionär bei der Wahlparty der Freiheitlichen im Kursalon Hübner schon die Lösung parat. "Wir werden wohl den Grasser akzeptieren", versicherte der blaue Politiker - und diese Anspielung bezieht sich nicht nur auf seine Parteizugehörigkeit. Dann stutzte er. "Eigentlich können die Schwarzen auch den Verteidigungsminister haben, der hat uns mit den Abfangjägern eh nur Schwierigkeiten gemacht." Die Idee gefällt dem Mann. "Und den Justizminister, den soll sich der Schüssel auch behalten. Was nützt uns denn der Böhmdorfer, hat eh nichts verändert, außer dass er als autoritärer Haider-Freund dasteht." Wäre noch der Sozialminister: "Den sollen sie sich auch ruhig

  1315 Wörter       7 Minuten
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl inklusive Online-Zugang, um diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext zu lesen.
Holen Sie sich hier Ihren Online-Zugang und lesen Sie diesen sowie alle anderen FALTER-Artikel sofort im Volltext.

Lesen Sie diesen Artikel in voller Länge mit Ihrem FALTER-Abo-Onlinezugang.

Passwort vergessen?
Bitte liken Sie den FALTER auf Facebook:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

×

Anzeige

Anzeige