Fragen Sie Frau Andrea: Pluminoses

Stadtleben | aus FALTER 48/02 vom 27.11.2002

Liebe Frau Andrea,

nachdem ich es heute endlich geschafft habe, die Zwetschken, die mich schon seit über einem Jahr daran gehindert haben, meinen Gefrierschrank abzutauen, in einen "Zwetschken-Ribisel-Alleskuchen" zu verarbeiten, habe ich bei der erfolglosen Rezeptsuche bemerkt, dass es mehrere Schreibweisen für Zwetschken gibt: einmal mit g, dann mit k und dann mit weder g noch k. Die beiden ersteren Schreibweisen finde ich noch einleuchtend, aber "Zwetschen"? Woher stammt eigentlich das Wort Zwetsch(g/k)en? Vielleicht sollte ich noch den Alleskuchen erklären: Er basiert auf einem selbst erfundenen Rezept, bei dem immer mindestens eine neue Zutat hinzukommt oder ausgetauscht wird. Diesmal waren es eben Zwetschken und Ribiseln. Nachdem der Kuchen wirklich gut geworden ist und ich reich werden will, noch eine Frage: Kann man Kuchenrezepte patentieren lassen, vor allem wenn sich die Zutaten ständig ändern?

Liebe Grüße, Markus, Internet

Lieber Markus,

die Bezeichnung für die von Ihnen aufgetaute Pflaumenart stammt nach Ansicht der Etymologen über Zwischenformen wie "Zwetschen" und "Twetschen" von einem (vulgär)lateinisch vermuteten "Davascena", "Damascena" so viel wie Pflaume aus "Damaskus". Ursprünglich stammt dieser Kulturbaum (prunus domesticus) nämlich aus dem Vorderen Orient. Die Zwetschge (tschechisch: SÇveska) ist botanisch mit der Schlehe (indoeuropäisch: "die Blaue") verwandt, weshalb die Dasmaszenerpflaume in vielen slawischen Sprachen "Schliwa" oder ähnlich heißt. Aus der slowenischen SÇlivka, kroatischen und serbischen SÇljìva, der polnischen Sliwka, der slowakischen, russischen und bulgarischen Sliva brennt man den auch bei uns bekannten Pflaumenschnaps Sliwowitz. Von Ihrem Patentansinnen muss ich abraten. Gute Rezepte lassen sich in Kochbüchern wesentlich vernünftiger versilbern.

Wenn auch Sie unbeantwortete Fragen haben, elektromailen Sie Frau Andrea: dusl@falter.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige