trans fair: Fair schenken

Stadtleben | aus FALTER 48/02 vom 27.11.2002

Bis Weihnachten finden in Wien die "Fairen Wochen" statt, was nicht nur an der Fair-Trade-Banana-Bim zu sehen sein wird, in der sich ab 2.12. am Ring Konsumenten zum Thema Kaffee, Tee, Schokolade, Orangen(saft) oder Bananen informieren können. Fair Trade Austria stellt in Kooperation mit anderen Organisationen einiges auf die Beine - Konzerte, Workshops, Ausstellungen und Infoabende, Details und Termine gibts unter www.faire-wochen.at. Hier ist zum Beispiel auch was los:

Weihnachtsmarkt am Spittelberg, 7., Spittelberg (bis 23.12.), www.spittelberg.at

Der Weihnachtsmarkt am Spittelberg widmet sich heuer ganz speziell dem Thema Fair Trade und bietet viele Möglichkeiten, Fair-Trade-Produkte zu verkosten und Hintergründe zu Fair Trade und den Produzenten zu erfahren. Und natürlich wird es am Spittelberg heuer auch fair gehandelte Geschenke zu kaufen geben.

Erlebnisausstellung, 7., Burgg. 14-16.

Vom 9. bis 20. Dezember wird am Pädagogischen Institut in der Burggasse die Erlebnisausstellung "Weltumspannend handeln - Wir leben vom Land" zu sehen sein. Vor allem für Schulklassen von Interesse.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige