Fragen Sie Frau Andrea: Superman

Stadtleben | aus FALTER 49/02 vom 04.12.2002

Liebe Frau Andrea,

letzten Mittwoch lag ich vorm Fernseher und zappte eher zufällig in eine Folge von "Superman". Superman und Lois Lane hatten gerade geheiratet. Kaum war Lois in der Arbeit, tapezierte Superman die frisch bezogene eheliche Wohnung in Supergeschwindigkeit. Dabei hing sein Supermankostüm in einer riesigen drehbaren Kleiderablage. Man konnte deutlich sehen, dass Supermans Supermankostüm kein so genanntes Hosentürl hat. Jetzt meine Frage: Was ist, wenn Superman während der Dienstzeit - also wenn er das Supermankostüm trägt - aufs Klo muss? Zieht er sein Supermankostüm dann einfach aus? Da wäre er doch vermutlich superlächerlich, zumindest aber superangreifbar. Was Superman mit seinem besten Stück anfängt, wage ich gar nicht zu denken.

Liebe Grüße,

Felix, Lerchenfelder Straße

Lieber Felix,

Clark Kents kryptonischer Körper funktioniert wie eine Solarzelle. Er absorbiert Sonnenenergie, die seine Superkräfte speist. Dazu zählen unfassbare Muskelkraft und Flugfähigkeit - Schwerkraft hebt er durch Willenskraft auf. Seine natürliche bioelektrische Aura macht ihn nahezu unverwundbar. Darüber hinaus verfügt Superman auch noch über Superspeed, Superatem, Supergehör und Superbreitbandsehkraft. Von Magie und Kryptonit abgesehen, hat er vor nichts Angst. Die bekannten somatischen und sinnlichen Fähigkeiten lassen auch außerhalb der gängigen Supermanmythen auf solch profane Dinge wie Superkreislauf, Superharndrang und Superstuhlgang schließen. Superharndrang würde allerdings eine Superharnblase voraussetzen, weshalb der Verdacht nahe liegt, Superman verfüge auch über Superharnverhaltung. Das würde das Fehlen eines Hosentürls an seinem Anzug erklären! Dass Superman Supererektionen, Supersperma und Superorgasmen hervorbringt, scheint dagegen witzeshalber schon jedes Schulkind zu wissen.

Wenn auch Sie unbeantwortete Fragen haben, elektromailen Sie Frau Andrea: dusl@falter.at


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige