Weinwerter Preis 281: Cold Glühwein

Stadtleben | aus FALTER 49/02 vom 04.12.2002

Zwei Gründe, diesem Wein besondere Aufmerksamkeit zu widmen: Er stammt aus Königstetten, das zwar für sein Gasthaus Zum Weißen Adler und auch für seine Blunzen bekannt ist, aber am Rande des Tullnerfeldes gelegen, in der Literatur nicht gerade als Rotweintraumlage geführt wird. Außerdem ist es Blauburger, diese dunkelste aller heimischen Rotweinsorten, mit Farbe in der Traubenschale und im Fruchtfleisch und deshalb gern als Färber verwendet. Der Blauburger 2000 der Familie Nagl ist dunkelschwarz, aber eben auch brombeer-fruchtig und lebkuchenwürzig. Bräuchte man nur warm machen und hätte tollen Glühwein. Ist aber zu schade dafür.

Preis: e 7,50 Wertung: 4/5 sehr gut

Blauburger Barrique 2000, Nagl, bei


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige