Geschenkt!

Stadtleben | aus FALTER 49/02 vom 04.12.2002

SCHENK ABC (2). Bis zum Fest bringt der "Falter" im Schenk-Abc Präsentideen von A bis Z.

Glas. Genauer Vasen sind immer noch ein feines Geschenk. Dann wirds nicht mehr so peinlich, wenn man bei der nächsten Gelegenheit Blumen mitbringt, und der/die Beschenkte nur ein altes Marmeladenglas hat zum Einfrischen. Schöne Vasen gibts bei Kare (7., Mariahilfer Str. 5).

Hauben, Handschuhe, Hüte. Das gute an Eisgeschäften ist ja, dass sie im Winter zu Mützengeschäften mutieren. Händler - meist auch aus Italien - verkaufen hier Warmes für den Kopf, manche auch Handschuhe. Und wer sich beim Stöbern ein bisschen Mühe gibt, findet sogar durchaus Trag- und Verschenkbares.

Imkereiwaren. Dazu zählt natürlich nicht nur Honig (obwohl so ein richtig guter, einheimischer Honig auch was hermacht als Präsent), sondern vor allem Bienenwachskerzen. Wenn das nicht weihnachtlich ist, was dann. Tolle Kerzen gibts beim Kerzenhersteller Metzger (1., Stephanspl.). Zweites Standbein sind Lebkuchen. Unbedingt


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige