Und wie wärs damit?

Stadtleben | aus FALTER 50/02 vom 11.12.2002

SCHENK-ABC (3). Bis zum Fest bringt der "Falter" im Schenk-Abc Präsentideen von A bis Z.

Naschkram. In Spezialzuckerlgeschäften wie zum Beispiel dem Süßen Eck (9., Währinger Str. 67) gibt es nicht nur Nikoprolomädchen oder Nikolos mit Waschbrettbauch (ehrlich!) aus Schokolade, sondern auch edle Süßwaren, Getunktes, Praliniertes und Gezuckertes in großer Auswahl. Außerdem kommen Geschenke aus dem Zuckergeschäft immer ein wenig kurios rüber.

Oldtimer Elektrogeräte. Retrodesign muss ja nicht immer nur im Wohnzimmer (oder am eigenen Leib) landen. Wie wäre es zum Beispiel mit einem fabriksneuen Eierkocher aus den Siebzigerjahren? Oder einem typischen Toaster im Eighties-Look? Gerade der Elektrofachhandel "ums Eck" ist immer wieder für Überraschungen gut - und da die Teile zwar alt, aber trotzdem neu sind, können solcherlei Geschenke durchaus ziemlich gut ankommen.

Peitsche. Aua! Natürlich ist Peitschengeknalle unterm Weihnachtsbaum nicht sehr fromm. Und natürlich sind Geschenke


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige