WIENBILD

Politik | aus FALTER 02/03 vom 08.01.2003

Die Kitzbüheler Streif war aper. Auch am Innsbrucker Patscherkofel raffte der Föhn den Schnee hinweg. Eines der heuer bislang kunstschneesichersten Skigebiete hingegen liegt in Wien-Mauerbach. Während im Westen sogar Weltcuprennen ins Wasser gefallen waren, konnte auf der Hohen-Wand-Wiese im 14. Bezirk die ganzen Weihnachtstage hindurch gecarvt werden. Wenn das West-Ost-Temperaturgefälle anhält, kann sich Wien in den nächsten Jahren vielleicht auf Horden an skiwütigen Deutschen und Holländern einstellen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige