Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 02/03 vom 08.01.2003

Sex: Liebe Grüße

In letzter Zeit mehrt sich die Kritik von Frauen an meiner Schreibe. Nein, ich meine ausnahmsweise nicht die Leserinnen dieser Kolumne (die waren zuletzt ja erstaunlich schreibfaul). Viel schlimmer: Es handelt sich um Frauen, die ich persönlich kenne. Der einen sind meine E-Mails "ein bisschen zu energielos"; die andere ist beleidigt, weil ich es gewagt habe, in einem SMS die unverbindliche Grußformel "lg" zu verwenden. Ich nehme diese Kritik ernst, stehe aber vor einem Dilemma: Mir fehlen die Worte. Es ist schon schwer genug, den richtigen Ton zu treffen, wenn man eine Frau verführen will. Noch schwerer wird es nur, wenn man das nicht mehr will. lg! W. K.

Fussball: Prosit SCR

"Mehr Rapid im Falter" wünscht sich Rapid-Pressesprecher Peter Klinglmüller für das Jahr 2003. Im Prinzip nichts lieber als das. Aber Rapid ist derzeit ein eher undankbares Thema: Die Mannschaft ist derzeit weder meisterschafts- noch abstiegsgefährdet, sondern dümpelt in der Mittelmäßigkeit


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige