Simon says: On!

Stadtleben | FLORIAN HOLZER | aus FALTER 02/03 vom 08.01.2003

NEUES LOKAL. Wenn der neue Mini-Designer-Asiate On exemplarisch für das Jahr 2003 steht, dann wirds echt super.

Bei Wiens China-Wirten gibt es eine Sitte, nämlich das erfolgreiche Konzept eines Kollegen derart haarklein zu kopieren, bis dem Publikum das Schnarchen kommt. Lieber gut geklont als riskant auf neuen Wegen wandeln, lautet die Devise. Und bescherte uns in Folge Sushiberge, dann die Dim-Sum-Armeen und letztlich die Ozeane der Nudelsuppen, speziell am Naschmarkt kann das schon ganz schön nerven.

Genervt war auch Hong Xie aus Hang Zhu bei Shanghai, als sein Geschäftspartner, mit dem er am Naschmarkt eine jener Asia-Hütten führte, erkennen ließ, dass er an qualitativer Weiterentwicklung des Programms wenig Interesse hätte, da man hier ja ohnehin alles verkaufen konnte. Also suchte er sich einen neuen Partner, der seine Philosophie ein wenig mehr teilte und mit dem er aus dem Kopierklischee ausbrechen könne. Das war dann Norbert Szirch, der zwar hauptberuflich in der niederösterreichischen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige