GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 03/03 vom 15.01.2003

GUT George RYAN. Wo selbst der softe Bill Clinton und erst recht George W. Bush exekutieren ließen, da hat der scheidende Gouverneur von Illinois die Todesstrafe ausgesetzt: Vier irrtümlich zu Tode Verurteilte wurden begnadigt, alle Todesurteile auf lebenslänglich geändert.

BÖSE Der TOD. Der bleiche Herr schwingt heuer eine unangenehm flotte Sense und hält sich nicht einmal an die durchschnittliche Lebenserwartung: Joe Strummer, Helmut Zenker, Maurice Gibb - alles Fifty-Somethings. Das muss ein Ende haben, aber pronto!

JENSEITS Rainer SCHÖNFELDER. Konnte dieser unwürdige Zappelphilipp mit Hang zu ungefragtem Reden und Singen nicht als Pornodarsteller in Bulgarien Karriere machen? Musste es echt die österreichische Skimannschaft sein? Nicht auszudenken, was er täte, gäbe es den Lochski noch!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige