Weinwerter Preis 284: Strada del Sole

Stadtleben | aus FALTER 03/03 vom 15.01.2003

Obwohl einer der berühmtesten Weine Italiens von dort kommt, nämlich der Tignanello, und einer der rarsten und besten auch, nämlich der Caberlot von Il Carnesciale, ist die Region um Mercatale im Arnotal weinmäßig wenig bekannt. Was dazu führt, dass ordentliche Rotweine, die im Chianti locker das Doppelte kosten würden, hier noch leistbar sind. Zum Beispiel der tadellose "Terre di Galatrona" des Weinguts Petrolo, das seine Weingärten zur Hälfte mit Cabernet und Sangiovese bestockte und dessen Ergebnis ein netter, fruchtiger Rosso mit weichselig-rauchigen Noten ist, der am Gaumen ordentlich Gas gibt. Passt zu allem, was toskanisch ist.

Preis: e 10,- Wertung: 3/5 gut

Terre di Galatrona 1999, Petrolo,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige