KUNST KURZ

Kultur | NICOLE SCHEYERER | aus FALTER 04/03 vom 22.01.2003

Die Künstler Otto Mittmannsgruber und Martin Strauss haben 2000 das verdienstvolle Buch "Plakat.Kunst." herausgegeben und schmücken in regelmäßigen Abständen auch selbst die Gewista-Tafeln dieser Stadt: "Schokomonolog" nennt sich ihr aktuelles Projekt, eine Plakatreihe, die Schokoladentafeln mit Firmenlogos zeigt. Eine Metapher für die "verführerische Methode der Werbung" und "ewiges Verlangen nach Konsum". Das Ganze ist also wirklich so banal, wie es aussieht.

  Da lohnt es sich schon eher, durch den Resselpark am Karlsplatz zu streifen und die "handlungsanweisungen" zu lesen, die 26 Künstlerinnen und Künstler (unter anderem Milica Tomic, Robert Adrian X, Erwin Wurm) dort anlässlich des zehnjährigen Bestehens der Kunsthalle auf kleinen Tafeln an die Passanten stellen. Die Aufforderungen "Baue einen Ofen im geistigen Auge" von Pipilotti Rist oder "bitte-schreibe-mir-mal@hotmail.com" von Rainer Ganahl gehören dabei zu den kürzesten Appellen.

  Durch Ausstellungen wie "Fast Forward", "sounds&files" und "Stealing Eyeballs" mauserte sich das Künstlerhaus in den letzten Jahren zu einer der wichtigsten Ausstellungsinstitutionen Wiens. Dieser Relaunch war der Inititative von Direktorin Doris Rothauer zu verdanken, die nun ihre Tätigkeit zurückgelegt hat, weil keine Möglichkeit zur Fortsetzung der interdisziplinären Ausrichtung besteht. Rothauers letzte Projekte "site-seeing" und die Schau von Dietmar Brehm laufen noch bis 9. Februar.

  Auch dieses Jahr findet wieder das Kunstfestival Soho in Ottakring statt, wobei heuer ein Schwerpunkt auf partizipatorischen und interaktiven Projekten liegen soll. Über die thematische Ausrichtung und die Teilnahmemöglichkeiten gibt ein Informationsabend am 24. Jänner um 19 Uhr im Depot Auskunft.

  Noch bis 1. März besteht die Möglichkeit, bei der Kunsthalle Exnergasse Ausstellungsvorschläge für das Jahr 2004 einzureichen. Die genauen Modalitäten können unter www.wuk.at/kunsthalle/5/frame.htm abgefragt werden.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige