GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 06/03 vom 05.02.2003

GUT Stephan EBERHARTER. Erstmals hat der griesgrämige Zillertaler ein großes Rennen gewonnen, an dem auch Hermann Maier teilnahm: Zwölf Jahre nach Saalbach wurde der "Steff" in St. Moritz wieder Super-G-Weltmeister. Bärig!

BÖSE Saddam HUSSEIN. Bei aller Kritik an Bush & Blair sollte man nicht vergessen, dass der irakische Diktator echt kein Guter ist. Jüngstes Beispiel: die euphorische Reaktion auf den Columbia-Absturz. Vielleicht sollte man Saddam einfach ins All schicken - one way.

JENSEITS Rudolf FUSSI. Bei der Nationalratswahl hats für den Selfmade-Politiker nicht geklappt, jetzt versucht er in der "Millionenshow" sein Glück. Als Nächstes steigt dann wahrscheinlich Herbert Haupt in den "Moneymaker"-Windkanal.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige