Elektrobummel: Geile Geräte

Stadtleben | aus FALTER 06/03 vom 05.02.2003

Für manche Menschen ist der Besuch im Baumarkt einfach das Größte. Anderen taugt es hingegen im Haushaltsgerätekaufhaus. Und manchmal gibt es sogar Überschneidungen. Hier ein paar Tipps, wos tolle Geräte gibt:

Saturn, z.B. 7., Mariahilfer Str. 42-48 (Gerngross).

Blöder Werbespruch ("Geiz ist geil"), große Auswahl. Und in der Haushaltsgeräteabteilung sind wirklich echte Auskenner am Werk: gute Beratung.

Cosmos, z.B. 15., Gablenzg. 5-13 (Lugner-City).

Nicht ganz so riesig wie der Elektroplanet, aber ähnliches Preis-Leistungs-Verhältnis.

Media Markt, z. B. 13., Mantlerg. 34-36.

Der Dritte im Bunde der Elektrogiganten. Auswahl und Preise stimmen.

Red Zac, überall in Wien.

Wer eher nicht so auf anonyme Großkaufhäuser steht, sollte sein Glück beim Elektrohändler ums Eck versuchen. Durch den Zusammenschluss zur Einkäuferkette Red Zac ist vieles genauso teuer/günstig wie beim Mega- oder Gigamarkt.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige