Zoo: Menschen der Woche

Stadtleben | aus FALTER 06/03 vom 05.02.2003

Jack Lang war in Wien. Der ehemalige französische Kulturminister sprach im Rahmen der Wiener Vorlesungen im Rathaus mit der Salzburger Politikwissenschaftlerin Sonja Puntscher-Riekmann über die schöne Utopie einer europäischen Kulturpolitik und wurde von Peter Marboe und dessen Nachfolger Andreas Mailath-Pokorny zum "transkulturellen Abend" begrüßt - die beiden Herren sind beziehungsweise waren ja auch so etwas Ähnliches wie Kulturminister von Wien. Hoher Besuch im Rathaus, glamourös, klug und charismatisch.

Hohen Besuch hatte auch Florian Pollak, wobei das vor allem räumlich zu verstehen ist. Der Leiter der Abteilung Mobiles Leben beim Mobilfunkbetreiber One ließ nämlich die Architektengemeinschaft Eisvogel einen riesigen City-Dachboden zum schicken Designerloft ausbauen. In dem von Florian Stieger geleiteten und "Smart Space" genannten, elektronischen Wolkenkuckucksheim soll ab sofort mobiles Leben einem Praxistest unterzogen werden - eine Werbefamilie zeigte am Eröffungsabend

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige