Weinwerter Preis 288: Die Karrieren

Stadtleben | aus FALTER 07/03 vom 12.02.2003

Rotweine aus Flusstälern haben immer was Besonderes, weil da gibts außer Port und Côte du Rhône nicht viel. Paul Jaboulet Aîné zählt zu den bedeutendsten Erzeugern in Letzterem. Vor zehn Jahren erwarb die Kellerei einen 17 Hektar großen, unterirdischen Steinbruch und baute diesen zum Weinkeller um. Der erste Wein daraus heißt demnach "Les Carrières" (franz.: Steinbrüche), eine Cuvée aus Grenache und Syrah von etwas matter Farbe, aber unvergleichlichem Rhône-Aroma: getrocknete Kräuter, Dörrzwetschken, überreife Walderdbeeren, weißer Pfeffer. Sehr eleganter Trinkwein, zu Geflügel.

Preis: e 9,80 Wertung: 4/5 sehr gut

Les Carrières, Côte du Rhône, Paul Jaboulet Aîné, bei Wine Company, 19., Heiligenstädter Str. 50, Tel. 360 95 00.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige