Mediensplitter

Medien | aus FALTER 08/03 vom 19.02.2003

ORF-Kultur Margit Czöppan ist seit vergangenem Freitag Kulturchefin des ORF-Fernsehens. Sie löst Haide Tenner ab, die zum Radio versetzt wird. Die Niederösterreicherin Czöppan studierte Theaterwissenschaften und Kunstgeschichte. Beim ORF fing sie Mitte der Siebzigerjahre als Redakteurin des "Club 2" an, den sie später auch moderierte. Karriere machte sie im Ressort Innenpolitik. In den Neunzigern präsentierte Czöppan die "ZiB 1" - bis sie durch blondere Kolleginnen ersetzt wurde. Die Fünfzigjährige wird zunächst auch die sonntägliche Diskussionssendung "Offen gesagt" weiter moderieren.

Big Troubles im Big Apple Da soll noch einer sagen, die Kellner im Wiener Café Sperl sind rigoros: In New York müssen Handymaniacs künftig fünfzig Dollar (46,6 Euro) Bußgeld hinblättern, wenn sie im Kino, Theater, in Bibliotheken oder Museen telefonieren - und zwar ganz gleich, ob sie von sich aus anrufen oder angerufen werden. Gegen den Willen von Bürgermeister Michael Bloomberg beschloss


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige