Stadtleben

Stadtleben | aus FALTER 08/03 vom 19.02.2003

Sex: Nackt (6)

Wenn es mit einer großen Liebe oder auch nur mit einer kleinen Affäre vorbei ist, kommt nach dem ersten Schock irgendwann eine noch viel tiefer erschütternde Erkenntnis: Du wirst diese Frau aller Wahrscheinlichkeit nach nie mehr nackt sehen. Nie! Mehr! Nackt! Sehen! Zum Trost verfügen Männer über ein fotografisches Gedächtnis, auf das sie nach dem Ende einer Nacktbeziehung ihr ganzes Leben lang zurückgreifen können. Auf diese Weise kommt in einem Männerhirn mit der Zeit einiges zusammen: Die nackten Frauen steigen sich in unseren Köpfen gegenseitig auf die Füße! Warum dann trotzdem meistens die Frauen Kopfweh haben, weiß ich auch nicht. W. K.

Fussball: Lauf, Hans!

Zum 50. Geburtstag von Hans Krankl hat der Kurier die ÖSV-Stars gebeten, dem "Goleador" eine Frage zu stellen. Irgendwie typisch, dass Christian Mayer wissen wollte, warum er in seiner aktiven Zeit so wenig gelaufen sei. Ich erinnere mich an Spiele im Hanappi-Stadion, in denen Krankl wegen seiner angeblich

Abo hier bestellen Abo hier bestellen
Bestellen Sie hier ein FALTER-Abo Ihrer Wahl und erhalten Sie sofort einen Digitalzugang, um Artikel kostenfrei zu lesen.
Wenn Sie kein FALTER-Abo haben, können Sie diesen Artikel hier einzeln kaufen, als neuer Nutzer kostenfrei mit Startguthaben.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige