Media-Mix

Medien | aus FALTER 09/03 vom 26.02.2003

Handyheld Der britische Hersteller Pogo hat einen Prototypen vorgestellt, der Handheld und Handy vereint. Der "nVoy" verfügt über ein großes Farbdisplay, einen MP3-Player, Digicam und Handy. Über die eingebaute GPRS-Schnittstelle und den Browser kann der User im Netz surfen und ganz normale Sites aufrufen - sogar Flash wird unterstützt. Die E-Mails werden dem Benutzer aufs Display nachgeschickt. Das Gerät soll in rund einem halben Jahr für 300 bzw. 50 Euro mit Betreiberunterstützung auf den Markt kommen.

B'ngo Als Reaktion auf das kürzlich vorgestellte Spielehandy "nGage" von Nokia (der Falter berichtete) hat der Hersteller TTPCom ein ähnliches Produkt präsentiert. Der "B'ngo" ist tragbare Spielekonsole und voll ausgestattetes Handy in einem und kann auch in Lizenz von anderen Herstellern gefertigt werden. Das Gerät verfügt über GPRS, Bluetooth und Multiplayer-Funktionen. Die Software dahinter wird bereits in mehreren Handys eingesetzt, sodass bereits mehr als 100 verschiedene Spiele dafür auf dem Markt sind.

Roboter Zwei Wiener Fachhochschul-Studenten haben im Rahmen eines halbjährigen Praktikums einen Robotergreifer für die NASA entwickelt. Der Greifarm kommt in einer Kammer mit einem Durchmesser von 4,6 Metern und einer Länge von 10,8 Metern zum Einsatz, wo im Weltall Pflanzen betreut werden sollen. Das System ist mit zwei Servoantrieben für die unabhängige Bewegung der Finger, Sensoren zur Greifkraftregelung und einer Schneidevorrichtung ausgerüstet.

Handydesign Siemens hat sein Smartphone "SX1" vorgestellt, das einen neuen Designansatz verfolgt: die Tasten sind nicht mehr im unteren Teil des Gerätes platziert, sondern hauptsächlich am Rand. So wird mehr Platz für das Farbdisplay geschaffen. Das Triband-Handy basiert auf einer Nokia-Software und integriert einen Video- und einen MP3-Player, ein Radio sowie Organizer-Funktionen. Die eingebaute Kamera erreicht eine Auflösung von 640 x 480 Pixeln und kann neben Standbildern auch kurze Videosequenzen aufnehmen.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige