Mediensplitter

Medien | aus FALTER 10/03 vom 04.03.2003

Krone-Krieg Der Streit zwischen Krone-Herausgeber Hans Dichand und der deutschen WAZ-Gruppe geht in die nächste Runde: Vergangene Woche hatte die WAZ Dichand zu einer Gesellschaftersitzung geladen, bei der Krone-Ergebnisrückgänge und Verluste beim U-Express auf der Tagesordnung standen. Dichand nannte diese Sitzung eine "Inquisition" und fuhr auf Urlaub. Nun kann die WAZ innerhalb von vier Wochen eine neue Sitzung einberufen.

Zeitungs-Frühgeschichte Ein Staatsoberhaupt in politisch-amourösen Schwierigkeiten: So etwas war schon immer eine gute Coverstory. Auch die erste bekannte österreichische Zeitung, die Ordinari Zeitung, titelte 1492 mit einer delikaten Geschichte: dem Brautraub an Maximilian I. Bekannt waren dieser und andere spannende Artikel aus der Frühgeschichte des heimischen Journalismus nur wenigen, denn Österreich, so Helmut W. Lang von der Österreichischen Nationalbibliothek, "war bisher eines der wenigen zivilisierten Länder, die sich noch keine Bibliographie ihrer


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige