Zoo: Menschen der Woche

Stadtleben | aus FALTER 10/03 vom 04.03.2003

Das TU-Institut für Wohnbau bespielt mit Peter Fattinger und Studierenden ja derzeit die Kaiserstraße mit Installationen, Vorträgen, DJ-Musik und Essen. Nachdem Teile der Ausstellung behördlich keine Betrittgenehmigung erhielten, war man dann schon froh über das Projekt von Nina Ober und Georg Leutner. Die beiden bauten nämlich kurzerhand zwischen parkende Autos so genannte Ein-Weg-Module, die sie dann den Künstlern Silvia Bischof, Anja Manfredi, Julia Müller, Judith Pichlmüller, Andrea Starl, Christina Tsilidis und Martin Vesely überließen. Zumindest so lange, bis die Module den Weg allen Ein-Wegs gingen.

Selbst wenn man nicht zum Opernball geht, nimmt man irgendwie daran teil. Der deutsche Künstler Christoph Schlingensief nennt das den "Opernball in den Köpfen". Ball-Köpfchen bewies des Baumeisters Stargast Pamela Anderson, die nicht nur Boyfriend Kid Rock, sondern auch den Tierschützerkönig Dan Mathews im Schlepptau hatte, der in der Staatsoper eine "fur-free party" feierte,


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige