WIENBILD

Politik | aus FALTER 11/03 vom 12.03.2003

So kann der Internationale Frauentag auch aussehen: Die FPÖ-Frauen luden zu Wein, Weib und Gesang ins Restaurant Adam. Der Maler Rudolf Thomas Spari (rechts) präsentierte männliche Akte, was die FP-Landtagsabgeordnete Karin Landauer gerade am Weltfrauentag "sehr interessant" fand und eine reine Männerband spielte dazu auf. Bei so viel Männerüberhang fragte sich sogar der FP-Landtagsabgeordnete Gerald Ebinger (links), der die Ausstellung eröffnete, "was bewegt die Frau Landtagsabgeordnete Landauer, gerade mich am Weltfrauenttag reden zu lassen und wie soll ich die Qualität männlicher Akte beurteilen?"


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige