Weinwerter Preis 292: Noch mehr Duft

Stadtleben | aus FALTER 11/03 vom 12.03.2003

Eigentlich wollte ich an dieser Stelle ja den unglaublichen "Rubin Carnuntum"-Zweigelt des Weingutes Taferner aus Göttlesbrunn vorstellen, als Beweis dafür, wie man mit Hightech einen mittelmäßigen Jahrgang schon verbessern kann. Aber leider verschwand die Flasche, also statt dessen der Gelben Muskateller desselben Erzeugers: Duftet eher wie Sauvignon blanc, also irgendwie ein bisschen nach frisch verschwitztem Leiberl im Heuhaufen, Veilchen und Rosenaromen am Gaumen, mit Zitrus fesch unterlegt. Bleibt nahezu ewig am Gaumen und macht frisch-fruchtigen Atem, toll zu Ziegenfrischkäse mit Koriander, Olivenöl und Pfeffer.

Preis: e 9,- Wertung: 4/5 sehr gut

Gelber Muskateller 2002, Weingut Taferner, Pfarrg. 2, 2464 Göttlesbrunn, Tel. 02162/8465.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige