WAS WAR/KOMMT/FEHLT

Politik | aus FALTER 12/03 vom 19.03.2003

WAS WAR

Umstrittener Unirat verscheucht Vergangenen Samstag hätte die erste Sitzung des neuen Universitätsrates im Senatssaal der Universität Wien stattfinden sollen. Etwa dreißig Studenten hinderten den umstrittenen Unirat Friedrich Stefan aber am Betreten des Saales - woraufhin die Sitzung an einen geheimen Ort verlegt werden musste. Friedrich Stefan ist Mitglied der Burschenschaft Olympia, die vom Dokumentationsarchiv des Österreichischen Widerstands als "eine der radikalsten deutschnationalen Burschenschaften in Österreich" bezeichnet wird. Der bekennende Deutschnationale zählt sich selbst zur "deutschen Minderheit in Österreich" und sieht im NS-Wiederbetätigungsverbot eine Einschränkung der Meinungsfreiheit.

WAS KOMMT

Donnernde Advokaten Strafverteidiger haben in Österreich unter Anwälten nicht den besten Ruf. Sie gelten - im Gegensatz zu ihren deutschen Kollegen - als konfliktscheu und schlecht ausgebildet. Das soll sich nun ändern. Unter dem Vorsitz des Wiener Strafverteidigers Richard Soyer tritt diese Woche das erste Mal die Vereinigung Österreichischer StrafverteidigerInnen zusammen. Die Verteidiger wollen nun - ähnlich wie Richter und Staatsanwälte - ein Netzwerk bilden und sich zu rechtspolitischen Angelegenheiten professioneller äußern.

WAS FEHLT

Gehrers Unterschrift Es hat viele Jahre gedauert. Nun ist es endlich so weit. Der Wiener NS- Arzt Heinrich Gross, 87, der an der Tötung von Kindern an der Wiener Klinik am Spiegelgrund beteiligt war, wird sich nicht mehr länger das "Österreichische Ehrenkreuz für Wissenschaft und Kunst 1. Klasse" an die Brust heften dürfen. Wie die Zeitschrift profil berichtet, ist der Akt, mit dem die Aberkennung der Würde beschlossen wurde, nun endlich fertig. Bildungsministerin Elisabeth Gehrer muss nur noch unterschreiben. Heinrich Gross wurde vor drei Jahren wegen mehrfachen Mordes an Kindern angeklagt. Der ehemalige Justizgutachter gilt als prozessunfähig.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige