Wo gibts Pilates?

Stadtleben | aus FALTER 12/03 vom 19.03.2003

Auf der Matte

Einige Fitness- und Wellnesscenter der Stadt bieten mittlerweile Pilates an. Wem die so genannten Mat-Classes (Training in der Gruppe, circa 15 Euro) zu wenig sind, kann sich auch einen Personal Trainer nehmen und unter Aufsicht an den Pilates-Geräten üben. Um die vierzig Euro muss für eine Stunde Arbeit am Powerhouse gezahlt werden.

Beers, 1., Neutorg. 16, Tel. 535 12 34, www.beers.at.

Das edle Fitness- und Dancestudio holte bereits vor ein paar Jahren Pilates nach Wien. Instruktorin Maria Balboni bietet hier zweimal wöchentlich Training an. Einzelstunden mit Balboni: Tel. 0699/12 34 03 62, mariapilatesvienna@yahoo.com.

Shinergy Zone, 8., Lange G. 78, Tel. 403 50 90, www.shinergy.com.

Im neuen Kampfkunsttempel arbeitet ebenfalls eine Pilates-Trainerin: Anna Schrefl bietet Mat-Classes und Training an den Geräten an.

Move On, 7., Neubaug. 12-14, Tel. 523 46 91, www.moveon.at.

Auch im Neubauer Tanztempel wird Pilates angeboten - und zwar am Boden und an Geräten.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige