BUCHTIPP: Feste feiern

Stadtleben | aus FALTER 14/03 vom 02.04.2003

Es kann ja vorkommen, dass einmal mehr Gäste eingeladen werden müssen als die üblichen paar Verdächtigen. Wer plant, eine private Party zu veranstalten, und keine Ahnung hat, wo die Gäste untergebracht werden können, dem sei das Buch "Feste feiern in Wien" aus der Falter-Reihe "Kleine Schlaue" empfohlen. Autorin Johanna Koenig präsentiert darin nicht nur seitenweise tolle Locations, sondern auch wichtige Infos rund ums Feiern: Caterer, Personal, Vermieter von Möbeln, Zelten und Kostümen, Dekoservice, Entertainment. Auch interessant: Locations für Kinderfeste.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige