Weinwerter Preis 295: Spanische Überfliege

Stadtleben | aus FALTER 14/03 vom 02.04.2003

Bei der Bewertung von neuen spanischen Weinen ist der amerikanische Weinkritiker-Gott Robert Parker nicht unbedingt besonders trittsicher. Und wenn dann also die Meldung kommt, dass ein Wein aus einer bisher für Rotwein kaum bekannten Region 91 von hundert Punkten gekriegt hat, darf Vorsicht angewandt werden. Außer beim Les Alcusses des Celler del Roure aus Valencia, weil der kostet nämlich echt nicht viel Geld. 40% Monastrell alias Mourvedre, 40% Tempranillo und 20% Cabernet, im Barrique ausgebaut, ergibt einen tollen Rotwein mit fein paradeisig-karottigem Duft, überraschender Fruchttiefe, rauchig, stark, aber unkompliziert.

Preis: e 11,35 Wertung: 4/5 sehr gut

Les Alcusses 2000, Celler del Roure, bei Festival, 19., Döblinger Hauptstr. 6, www.festival.co.at.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige