Ziegelsteine XXL

Kultur | WOJCIECH CZAJA | aus FALTER 17/03 vom 23.04.2003

ARCHITEKTUR. Das Rural Studio baut Häuser aus Papier und Kapellen aus Autoreifen. Seine Kunden in Alabama können sich nichts anderes leisten. 

Man traut sich ja gar nicht sagen, wie oft man jemandem auf den Hintern starrt, bevor man ihm überhaupt in die Augen sieht. Andrew Freear ist der Mann der Träume, der einem das Comingout erleichtert. Auf seinen Jeans ist an der erwähnten Stelle eine riesige knallgelbe Sonne aufgestickt. Ein symbolträchtiges Bild, das Freears Auffassung von Bauen und Architektur greifbarer erläutert, als es ein theoretischer Text je schaffen würde.

  Die Architektur, um die es hier geht, konzentriert sich auf Recycling von Baustoffen und Produkten, auf Sponsorengelder, Spenden und Unterstützung durch die Industrie. Und zwar nicht, weil es politisch und ökologisch korrekt oder künstlerisch originell ist, sondern weil es in Hale County/Alabama keine anderen Möglichkeiten gibt. Eine Armutsrate von fast vierzig Prozent und eine der höchsten Arbeitslosenquoten


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige