Beautiful Kantine

Stadtleben | Florian Holzer und Christopher Wurmdobler | aus FALTER 17/03 vom 23.04.2003

NEUES LOKAL. Endlich hat auch die Kantine im MuseumsQuartier offen. Was dröge klingt, ist tatsächlich ziemlich spannend.

Tische kommen noch andere, sagt Gabi Rautnig. Auch die beiden Gastgärten im MuseumsQuartier und davor sind noch in Arbeit. Doch immerhin hat die Kantine jetzt endlich geöffnet, was ja schon fast an ein Wunder grenzt. Eigentlich wollte man bereits im Frühjahr 2002 aufsperren. Dann hieß es, dass es eher Juni werden würde, dann war der September im Gespräch, bei der Eröffnung des Quartier 21 aber "auf jeden Fall". Was insofern sogar zutraf, als da wirklich einen Tag lang geöffnet war. Aber die Kuhfell-Bar der Architektengruppe Querkraft stand in Folge unbenutzt im Raum zwischen Buchhandlung Prachner und Cheap-Shop. Später war zu lesen, die Kantine würde im November eröffnen - allerdings nicht, welchen Jahres.

Egal. Seit vergangener Woche ist das MuseumsQuartier um eine Lokalität reicher. Es hat so lange gedauert, Installationen, Lärmschutz und so weiter einbauen


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige