DOLM DER WOCHE: Wilhelm Molterer

Politik | aus FALTER 21/03 vom 21.05.2003

Eine Trägerrakete ist ein Geschoß, das ein Raumschiff ins All befördert. Das Bild, das FPÖ-Klubobmann Herbert Scheibner gebrauchte, um das neue Pensionsrecht für Politiker zu rechtfertigen, war also doch passend. Mit dem Plan, für ehemalige Regierungsmitglieder eine Frühpension einzuführen, während man allen anderen Arbeitern diese gleichzeitig streicht, schoss sich Wilhelm Molterer direttissimo ins politische Aus. Denn man kann davon ausgehen, dass das Vorhaben auf dem Mist der ÖVP gewachsen ist. Schließlich profitieren davon nur Politiker, die bis Anfang 1996 vier Jahre in der Regierung gesessen sind. Also zum Beispiel die Frauenministerin oder der Kanzler himself. Vor drei Wochen hatte Molterer noch gesagt, dass "wir alles, was wir von den Menschen verlangen, in der Politik natürlich 1:1 umsetzen werden". Wie wärs umgekehrt: Frühpensionsantrittsalter 56,5 für alle?


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige