Hallo, hier Portier Sacher

Stadtleben | FLORIAN HOLZER | aus FALTER 21/03 vom 21.05.2003

NEUES LOKAL. Roter Salon, Blaue Bar, Restaurant Anna Sacher, jetzt gibts eine neue Sacher-Gastronomie, und die ist wirklich ein bisserl anders.

Schon mal im Sacher gewesen? Wahrscheinlich nicht, warum auch? Das Restaurant Anna Sacher war seit jenen Zeiten, als man sich das Testbild noch in Schwarz-Weiß anschauen konnte, nicht wirklich neu bekocht worden, im Roten Salon bekam man leicht das Gefühl, zahlender Statist in einer Realityshow für japanische Touristen zu sein, und in der Blauen Bar rauchte Michael Jeannée seine Montecristos.

Nun geschah es aber erstens, dass die nächste Generation in Person von Alexandra Gürtler im Sacher ins Ruder griff, und zweitens, dass das Informations- und Reisebüro, welches das delikateste Eck des aus sechs Häusern bestehenden Hotel-Sacher-Blocks belegte, endlich einmal verschwand. Weshalb die junge Frau Gürtler also versucht war, ein paar Pläne zu schmieden, etwa jenen eines schicken, neuen Restaurants mit neuem Küchenchef im ersten Stock dieses


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige