GUT/BÖSE/JENSEITS

Kultur | aus FALTER 25/03 vom 18.06.2003

GUT SCHAFSKÄLTE. Das uralte Klimaphänomen sollte dieser Tage für meteorologische Milderung sorgen. Warum es nach den wolligen Paarhufern benannt ist, bleibt unklar: Schafen ist doch gar nicht kalt.

BÖSE HUNDSTAGE. Die subtropische Landplage ließ die Stadt in den vergangenen Wochen in Agonie verfallen. Dass sie nach den kläffenden Vierbeinern benannt ist, ergibt keinen Sinn: Sogar Hunde hassen Hitze.

JENSEITS SAUWETTER. Außer schwüler Hitze hat der Wettergott derzeit nur heftige Unwetter im Programm. Wem das was bringen soll, ist ebenso rätselhaft wie der Name: Keine Sau braucht das!


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige