Mehr als Handtaschen

Stadtleben | WOLFGANG PATERNO | aus FALTER 26/03 vom 25.06.2003

NEUER SHOP. Oxblut II bietet Mode, Taschen, Schmuck. Kurz: Begehrenswertes alt und neu.

Claudia Filip ist zuerst einmal eine leidenschaftliche Verkäuferin schöner Dinge; dann ist sie auch, und das vor allem, eine passionierte Aufstöberin einmaliger Stücke. Es sei, sagt Filip, ein Funkeln ob ihrer Mission in den Augen, die "alte Jagdgeschichte. Ich möchte Sachen finden, die man sonst nirgends bekommen kann."

Die 34-Jährige ist also des Öfteren auf Jagd unterwegs - und da so ein Streifzug normalerweise nicht so einfach vom gemütlichen Ohrensessel aus erfolgen kann, ist Ruhe für Filip ein Fremdwort: Dauerläuten am Handy, auf den Beinen 16 Stunden am Tag, die Sätze rattern nur so aus dem Mund heraus.

Es lohnt sich, ohne Zweifel: Soeben hat die langjährige Standard-Mitarbeiterin das "Oxblut II" aufgesperrt. Überschaubarer ist die Dependance in der Zollergasse; in der Magdalenenstraße in Mariahilf lagern die größeren Möbelstücke, darüber hinaus ist allerlei Schmuckes zu finden


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige