Kreativität als Geschenk

Kultur | GERHARD STÖGER | aus FALTER 27/03 vom 02.07.2003

MUSIK. Das Brooklyner Duo Gang Starr erweist sich auch auf seinem sechsten Album "The Ownerz" als Vertreter der reinen HipHop-Lehre. 

Im September 1999 präsentierten Guru und DJ Premier, die beiden Köpfe hinter Gang Starr, ihre umfassende Werkschau "Full Clip: A Decade of Gang Starr" mit einem eindrucksvollen Konzert live in Wien. Vor dem Auftritt erläuterte der rappende Teil des Duos in einer Pressekonferenz das Geheimnis hinter Gang Starr, die sich nicht nur hinsichtlich ihres langjährigen Bestehens, sondern vor allem auch durch die gleich bleibende Qualität ihrer Veröffentlichungen wie "Step in the Arena" (1990) oder "Daily Operation" (1992) eine Ausnahmestellung in der Welt des HipHop erarbeitet haben.

  "Der entscheidende Schlüssel ist die Leidenschaft und die Bereitschaft, ständig an seinen Fähigkeiten zu arbeiten, ohne das allgemeine HipHop-Geschehen aus den Augen zu verlieren", erklärte Guru damals. "Du musst selbst ebenso sehr Fan wie Künstler sein. Dabei geht es nicht


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige