PRESSESCHAU

Medien | EVA WEISSENBERGER | aus FALTER 28/03 vom 09.07.2003

Erich ist wieder da! Endlich hat der Feschak mit dem süßen Grinser wieder einen Job in der österreichischen Medienszene gefunden. Vor dreieinhalb Jahren zierte sein hübsches Gesicht die Kummerkolumne "Liebe & Sex" in der Tageszeitung täglich Alles, die heute leider nicht mehr erscheint. Nun arbeitet Erich für die Oberösterreichischen Nachrichten. Da das Qualitätsblatt an Journalisten aber höhere Ansprüche stellt als der Boulevard, darf er leider nicht schreiben. Sondern nur für die Anzeige schmunzeln. Das kann er aber auch wirklich sehr gut! Doch halt, wieso ist der Schönling nicht gealtert? Wie hat er den exakt gleichen Gesichtsausdruck nach so langer Zeit noch einmal hinbekommen? Des Rätsels Lösung: Das Bild stammt wohl von einer Foto-CD für Grafiker und Werbeagenturen. Neben seinem tA-Engagement machte Erich 2000 übrigens auch Werbung für Perenterol forte, ein Durchfallmittel.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige