StadtMensch

Stadtleben | aus FALTER 30/03 vom 23.07.2003

Hätte Herwig Kusatz, 35, nicht Selbstfindungsurlaub auf einer Insel gemacht, er würde heute immer noch als Consultant arbeiten. Stattdessen ist Kusatz alias DJ Hewoja eine Art Musikvermittler. Seit März veranstaltet seine Plattform Streetforward "Active Listening"-Events. Jeden dritten Montag im Monat bekommen die Deli-Gäste am Naschmarkt Fragebögen, ein DJ spielt zehn Minuten lang einminütige Ausschnitte aus verschiedenen Tracks, dann darf das Publikum ein Siegerlied küren. Langfristig will Kusatz in Kooperation mit Plattenlabels nur mehr Werke eigener Musiker vorstellen. Die Streetforward-Homepage wird parallel zu einem elektronischen Musikmarktplatz ausgebaut, auf dem man sich seine Lieblingslieder individuell auf einem Sampler zusammenstellen kann. Mit richtigen Booklets und allem Drum und Dran: "Damit die Leute nicht sagen: Das kann ich mir ja auch im Netz herunterladen." Info: www.streetforward.com T. P.


Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:


Anzeige

Anzeige